top of page

REGELN UND BEDINGUNGEN DES BIZMARTAUSZEICHNUNGEN

Überblick

  1. Die BiZmArt Prize Awards sind ein internationaler Kunstpreis, der jährlich von der Firma Art.Craft.Living mit Sitz in Hamburg, Deutschland (im Folgenden „BiZmArt“) veranstaltet wird.
    B. Seit seiner Gründung im Jahr 2017 ist es das Ziel von Art.Craft.Living, Kunstwerke nationaler und internationaler Künstler zu unterstützen, zu fördern, zu präsentieren und ihnen eine internationale Plattform der Anerkennung zu geben. Der BiZmArt Prize Award ist eine Möglichkeit für Künstler, mit einem breiteren Publikum in Kontakt zu treten, ihren Lebenslauf aufzubauen, ihre Kunst bekannt zu machen, das richtige Publikum zu erreichen und den Verkauf zu fördern.

  2. Der BiZmArt-Preis steht allen aufstrebenden Künstlern sowie professionellen Künstlern und Kreativen offen, ohne Einschränkungen aufgrund von Herkunft, Alter oder Wohnort. 

  3. Berücksichtigt werden Werke aus allen Kunstkategorien, einschließlich visueller, digitaler, Design-, Film-, Video- und Performancekunst. 

  4. 100 ausgewählte Teilnehmer erhalten das BiZmArt Akcnowledgement Certificate, unabhängig davon, ob sie Finalisten sind oder nicht. 

  5. 30 ausgewählte Finalisten können ihre Kunst auf der BiZmArt Annual Fair ausstellen

  6. Die Gewinner des Jahres erhalten Geldpreise, die ohne Verwendungsbeschränkung ausgezahlt werden. Der erste Platz erhält 10.000 Euro, der zweite Platz 5.000 Euro und der dritte Platz 2.500 Euro.

2

  1. Die Ausschreibung ist offen für alle, jedes Jahr bis zum 31. März um 23:59:59 Uhr. Es wird keine zusätzliche Zeit gewährt.

  2. Es steht Ihnen frei, Ihre Bewerbung zurückzuziehen, solange der Bewertungszeitraum noch nicht begonnen hat, also vor dem 01. April um 00:00:01 Uhr. In diesem Fall wird die Registrierungsgebühr ohne Angabe von Gründen vollständig erstattet. Sie müssen BiZmArt einfach über Ihre Entscheidung informieren, Ihre Bewerbung zurückzuziehen, indem Sie uns kontaktieren info@bizmeetsart.com

  3. Sobald der Bewertungszeitraum beginnt, dh nach dem 1. April, gilt Ihre Bewerbung als verbindlich und endgültig und die Registrierungsgebühr ist nicht erstattungsfähig. Indem Sie mit der Registrierung fortfahren, stimmen Sie den Regeln und Bedingungen zu.

  4. Die Bewerber werden in drei Gruppen aufgeteilt, wobei der einzige Unterschied die Frist für den Zugang zu diesen Gruppen ist: Gruppe 1 endet am 30. Oktober, Gruppe 2 endet am 31. Dezember und Gruppe 3 endet am 31. März. Es wird keine zusätzliche Zeit gewährt.

  5. Im Laufe des Monats Mai, sobald die Ausschreibung geschlossen ist, werden 100 Künstler ausgewählt. 10 Künstler aus jeder Gruppe, die die BiZmArt-Jury für besonders bemerkenswert hält, werden als Finalisten benannt und 3 als Gewinner ausgewählt. Daher werden 30 verschiedene Finalisten benannt.

  6. Nach Ablauf der Anmeldefrist für eine bestimmte Gruppe können diese nicht mehr zur Anmeldung ausgewählt werden.

  7. Bis einschließlich 30. Oktober können sich Bewerber für die Batches 1, 2 und 3 anmelden. Bewerber für Batch 2 und 3 können sich vom 1. November bis einschließlich 31. Dezember anmelden. Und zwischen dem 1. Januar und dem 31. März können sich Bewerber nur in Batch 3 registrieren.

2       _cc781905-5cde-3194-bb3b-136Registrierungsgebühr_cfd

  1. Um am BiZmArt Prize Award teilnehmen zu können, muss online eine Registrierungsgebühr entrichtet werden. Vor dem Einreichen von Arbeiten müssen Sie sich beim BiZmArt Prize Award registrieren. Um sich zu registrieren, klicken Sie auf hier - öffnet in neuem Fenster. Bitte wählen Sie den entsprechenden Preisplan aus und Sie werden zur Zahlungsseite weitergeleitet. Nachdem Sie die Registrierungsgebühren bezahlt haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse mit einem Link zum Anmeldeformular. Bestehende Mitglieder müssen uns ihre Mitgliedsnummer zusenden, damit ihre Registrierung gültig ist. Wenn Sie einen Preis gewinnen, müssen Sie Ihre Identität verifizieren, stellen Sie also sicher, dass Sie die richtigen und vollständigen Details eingeben. 

  2. Eine Anmeldung für mehrere Gruppen ist möglich, wenn es die Zeit zulässt. Die Anmeldegebühr ist pro Gruppe zu entrichten.

  3. Die Bewerber müssen in ihrem Bewerbungsformular Links zu mindestens einer und maximal vier Arbeiten angeben.

  4. Alle Bewerbungsunterlagen, für die die Anmeldegebühr bezahlt wurde, werden von der BiZmArt-Jury gesichtet.

  5. Teilnehmer, die falsche Angaben machen, nicht Urheber der präsentierten Werke sind, das Startgeld in betrügerischer Absicht bezahlt haben oder die anderen Teilnehmer, Mitarbeiter von BiZmArt oder die Jury beleidigt haben oder sich allgemein respektlos verhalten, werden von der Teilnahme ausgeschlossen im Wettstreit ums Leben.

3         _cc781905-5cde-3194-bb3b-136 Die Auswahl, cfd_bad5b-136 Die Auswahl, cfd_bad5b-136

  1. Die BiZmArt-Jury bewertet die Bewerbungen zwischen dem 1. April und dem 28. April eines jeden Jahres. Bei der Auswahl der 100 Teilnehmer aus allen Bewerbungen werden Komposition, Ästhetik, Expertise, Einzigartigkeit und Marktfähigkeit berücksichtigt.

  2. Das Bewertungsverfahren ist anonym und blind; dh die Namen der Künstler werden auf den zu bewertenden Kunstwerken nicht angezeigt. Nach Ablauf der Einreichungsfrist erhalten die Jurymitglieder eine Scorecard mit den Richtlinien zur Bewertung jedes Kandidaten. Zu den Bewertungskriterien gehören Präsentation, Design, Handwerkskunst, Ästhetik und Marktfähigkeit. Die Jurys dürfen ihre Bewertung nicht untereinander teilen. Scorecards müssen BiZmArt innerhalb der angegebenen Frist zur Endauszählung zurückgeschickt werden.

  3. Jedes Jurymitglied weist jedem Finalisten eine Note zu, wobei eine Skala von 1 Punkt (für den letztplatzierten Künstler) bis zur Anzahl von Punkten gleich der Gesamtzahl der Finalisten (für den erstplatzierten Künstler) verwendet wird.

  4. Dieselbe Note kann nicht mehr als einmal von demselben Jurymitglied vergeben werden.

  5. Gewinner sind die ersten drei Künstler, die von allen Jurymitgliedern die meisten Punkte erhalten haben.

  6. Bei Stimmengleichheit wird nur unter den gleichberechtigten Künstlern neu abgestimmt, bis die drei Gewinner feststehen.

  7. Die Auswahl und die Ergebnisse werden im Mai veröffentlicht

  8. Der BiZmArt-Preis wird im Rahmen einer Preisverleihung und Gala an die drei Gewinner verliehen, die aus den Finalisten des Jahres ausgewählt werden.

  9. Die Mitglieder der Endjury werden von BiZmArt berufen. Unter keinen Umständen dürfen Mitarbeiter von BiZmArt oder deren Familienmitglieder Teil der Endjury sein.

  10. Die Mitglieder der Jury können Kuratoren oder Direktoren von Kunststiftungen, Journalisten, Kunstkritiker, Kunsthistoriker, Galeristen, Ausstellungskuratoren, Sammler, Künstler, Intellektuelle, Schriftsteller und/oder Künstler sein.

  11. Jeder Juror erklärt, dass er kein Familienmitglied eines der Finalistenkünstler ist.

  12. Die von den Finalisten erzielte Punktzahl wird nicht veröffentlicht.

4       _cc781905-5cde-3194-bb3b-136

  1. Die Gewinner des BiZmArt-Preises erhalten einen Preis. Der Erstplatzierte erhält 5.000 Euro (zehntausend Euro), der Zweitplatzierte 2.500 Euro (fünftausend Euro) und der Drittplatzierte 1.125 Euro (zweitausendfünfhundert Euro). Diese Beträge werden per Banküberweisung auf das Bank- oder Postkonto des Gewinners oder eines Familienmitglieds gezahlt, das bei einer Bank, Post oder einem Finanzinstitut in seinem rechtmäßigen Wohnsitzland eröffnet wurde.

  2. Gemäß den geltenden Vorschriften dürfen Gewinner ihre verdienten Beträge nicht in bar oder über Geldtransferdienste wie Western Union oder MoneyGram auszahlen lassen.

  3. Den Gewinnern steht es frei, das zugeteilte Geld nach Belieben zu verwenden.

  4. BiZmArt wird die Namen der Gewinner am 1. Juni öffentlich bekannt geben. Die Bekanntgabe erfolgt auf der Website, in den sozialen Medien und per E-Mail an die Kandidaten.

5       _cc781905-5cde-3194-bb3b-136Datenschutz und Urheberrecht_cfd_cfd

  1. Künstler behalten alle ihre Urheberrechte an den Kunstwerken und Informationen, die in ihrem Bewerbungsformular enthalten sind.

  2. Die Finalisten und Gewinner räumen BiZmArt ein kostenloses zeitlich unbegrenztes Recht ein, den Inhalt ihres Bewerbungsformulars für Pressemitteilungen, Veröffentlichungen auf der Website, Veröffentlichungen in sozialen Netzwerken usw.

  3. Die Kandidaten stimmen zu und akzeptieren die Datenschutzrichtlinie von BiZmArt. Die Datenschutzbestimmungen finden Sie unter Hier. Die Kandidaten stimmen zu und akzeptieren, dass ihre personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) elektronisch verarbeitet werden. Im Bewerbungsformular werden die Bewerber gebeten, der elektronischen Verarbeitung dieser Daten und den Nutzungsbedingungen durch Ankreuzen des Einwilligungskästchens ausdrücklich zuzustimmen.

  4. In diesen Bestimmungen und auf der Website im Allgemeinen erfolgt die Verwendung männlicher Pronomen zur Bezeichnung von Personen nur, um die Textmenge zu reduzieren und Personen jeden Geschlechts ohne Diskriminierung und alle Personen im Allgemeinen zu identifizieren.

6          

  1. BiZmArt behält sich das Recht vor, die Preisverleihung zu verschieben oder abzusagen, wenn die Umstände dies erfordern, insbesondere wenn die eingegangenen Bewerbungen keine Auswahl von Finalisten ermöglichen, die den Qualitätskriterien der Jury entsprechen.

  2. Die Antragsteller, BiZmArt und ihre Subunternehmer (zusammen als „die Parteien“ bezeichnet) haften nicht für die Nichterfüllung ihrer Verpflichtungen, wenn ein Ereignis höherer Gewalt eintritt, definiert als jedes unvorhersehbare, unvermeidbare Ereignis, das auf Umstände außerhalb der Parteien zurückzuführen ist.

  3. Im Falle einer außerordentlichen Absage aus einem anderen Grund als dem Eintritt eines Ereignisses höherer Gewalt wird die für das Jahr gezahlte Anmeldegebühr den Kandidaten unverzüglich zurückerstattet.

  4. BizmArt haftet nicht für die Folgen einer Verschiebung oder Absage.

  5. BiZmArt behält sich das Recht vor, die Registrierung eines bestimmten Künstlers zu stornieren und die an ihn gezahlte Registrierungsgebühr zurückzuerstatten, ohne dass es erforderlich ist, einen Grund für die Stornierung anzugeben oder sich auf die Haftung von BiZmArt und seinen Lieferanten zu berufen.

 

8

  1. Diese Regelungen unterliegen dem Hamburger Recht. Alle Streitigkeiten zwischen BiZmArt und Bewerbern werden vor den zuständigen Gerichten im Bezirk Hamburg ausgetragen. BiZmArt behält sich jedoch das Recht vor, jedes andere zuständige Gericht anzurufen.
     

7

  1. Mit der Teilnahme erkennt der Künstler diese Bestimmungen an und akzeptiert sie ausdrücklich und vorbehaltlos.

 

Zuletzt aktualisiert am: 20.02.2022 (02.02.2022).

Die BiZmArt Fair konzentriert sich auf Markenwerbung, Marketing, Markenmanagement und Kunstförderung.

Prize Award: Welcome
Art Gallery
Prize Award: Image
bottom of page